Logo Hookipa – Kahuna Bodywork

Fachspezifische Ausbildung 2015

Lebendige Anatomie und die Kunst der Berührung

28. - 30. 08. 2015 // mit Markus Niedermayr, HP und Dozent

An diesem Wochenende wird die Anatomie des Bewegungsapparates theoretisch und auch praktisch gelehrt. Die Teilnehmer werden angeleitet die gelernten Knochen und Muskeln achtsam aneinander zu erkunden und zu ertasten, das Bewegungsspiel zu entdecken und so einen lebendigen Eindruck von der Anatomie des menschlichen Körpers zu gewinnen.
Preis des Kurses: 300.- €

Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers

22. - 25. 10. 2015 // mit Markus Niedermayr, HP und Dozent

Diese, nicht nur für die Psychotherapie einsetzbare Methode – jeder Umgang mit Menschen erfordert eine besondere Art, sich aufeinander einzulassen – beruht auf drei Schwerpunkten:

Als Gesprächstechnik dient das sogenannte "Spiegeln". Damit wird dem gegenüber die Möglichkeit gegeben, sich selbst wertfrei zu reflektieren. Die Teilnehmer entwickeln in diesem Seminar die Fähigkeit, einfühlsam und kompetent Menschen zu fördern und sie zu eigenständigen Lösungen zu führen.

Die Selbstwahrnehmung wird ebenso geschult wie das emotionale Verständnis für den Gesprächspartner. Dadurch ist eine wertschätzende und entwicklungsfördernde Begleitung möglich. Gelehrt wird diese "nicht-direktive Therapieform" an vier Tagen in praktischer Form. Neben der Theorie werden sich die Teilnehmer mit verschiedenen Übungen das Wissen erarbeiten, um diese Methode in der Praxis einsetzen zu können.
Preis des Kurses: 500.- €

Deep Tissue

27.-28.06.2015 / 04.-05.07.2015 / 10.-11.10.2015 / 07.-08.11.2015 / 12.-13.12.2015 // mit Sabine Bäder, Dozentin

In diesem Seminar geht es um das Erlernen der Massage am tiefen Bindegewebe. Sowohl die korrekte Körperhaltung, als auch der Einsatz verschiedener neuer Elemente und Techniken inclusive Gelenklockerung und Atemarbeit sind wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.
Preis des Kurses: 260.- €, zzgl. Mehrwertsteuer

Hot Stone Massage

28.07.2015 / 01.08.2015 / 30.08.2015 / 27.09.2015 / 25.10.2015 / 29.11.2015 // mit Sabine Bäder, Körpertherapeutin und Dozentin

Am Seminartag lernen Sie, mit den heißen Steinen zu arbeiten: Sie bekommen eine Einführung in die Grundlagen zu dieser Technik und Sie erhalten die für die Ausführung notwendigen praktischen Informationen. Danach lernen Sie unter individueller Anleitung, selbstständig eine Hot-Stone-Massage durchzuführen und Sie bekommen eine ganze Behandlung, um die Wirkung am eigenen Körper zu erleben. Zum Kurs erhalten Sie ein Skript und am Ende des Kurses ein Zertifikat.
Preis des Kurses: 140,- €, zzgl. Mehrwertsteuer

Klassische Wellnessmassage

5.-06.09.2015 / 17.-18.10.2015 / 21.-22.11.2015 // mit Sabine Bäder, Dozentin

Dieser Kurs gibt eine Einführung in Grundelemente der Massage im Allgemeinen. Es werden sowohl der Umgang mit dem Kunden (Erstgespräch / Indikationen / Kontraindikationen bei der Massage), als auch ein Basis-Ablauf der Klassischen Wellness-Massage vermittelt.
Preis des Kurses: 260.- €, zzgl. Mehrwertsteuer

Regulation und Resilienz - Nervensystem, Emotionen und Beziehung : die Grundlagen für Gesundheit und Heilung in der Körpertherapie

16. - 18. 10. 2015 // mit Michael Mokrus, SE-Traumatherapeut und Dozent

Während des Seminars werden die 3 Grundlagen dargestellt, deren Zusammenwirken in jeder therapeutischen Praxis von herausragender Bedeutung ist. Wir werden die Funktionsweise und Wirksamkeit der intelligenten, autoregulativen Kräfte des Nervensystems kennenlernen, um sie in der körpertherapeutischen Praxis und im Alltag besser nutzen und fördern zu können. Die Folgen von lang andauerndem körperlichem, emotionalem oder psychischem Stress, sowie die damit einhergehenden einschränkenden Verhaltensmuster in Beziehungen behindern die intelligenten, selbstregulativen Kräfte unseres Körpers und unserer Psyche. Sie brauchen in der Begleitung eine besondere Herangehensweise. Sanfte, körperbasierte Ansätze zur Trauma-Lösung wie Somatic Experiencing haben sich hier als sehr effektiv erwiesen.

Die Vorträge, erfahrungsbezogenen dialogischen Partnerübungen, achtsamkeitsbasierte Selbsterforschung sowie Körperübungen geben den Teilnehmern die Möglichkeit, die Grundlagen der Regulation zu erfahren und neue Möglichkeiten zu erlernen, die eigene Stress- und Affektregulation selbst in die Hand zu nehmen und in der Praxis an ihre Patienten weiter zu geben.
Preis des Kurses: 400.- €

Trauma-Lösung im Kontext körpertherapeutischer Arbeit

23. - 26. 07. 2015 // mit Michael Mokrus, SE-Traumatherapeut und Dozent

In diesem Seminar wird ein grundlegendes Verständnis von Schock und Trauma vermittelt, sowie werden praktische Fertigkeiten eingeübt, die im Umgang damit eine Rolle spielen. Das vorgestellte Material basiert zum Teil auf den Einsichten der Arbeit von Dr. Peter Levine. Aufbauend auf dem Verständnis der intelligenten, autoregulativen Kräfte des Nervensystems werden spezifische Fertigkeiten vorgestellt, die ein behutsames und effektives Erforschen und Lösen traumatisch gebundener Energien ermöglichen. Ergänzt werden diese Werkzeuge durch neuere Einsichten aus dem Gebiet neuroaffektiver Regulation ("Wie aus Stress Gefühle werden"), menschlichem Bindungsverhalten und sozialer Kommunikation bei Überforderung. Ziel der Fortbildung ist es, das ermutigende Verständnis und die vorgestellten Fertigkeiten als zusätzliches Handwerkszeug in das jeweilige Arbeitsfeld der Teilnehmer zu integrieren.

Fortbildungsinhalte:

Voraussetzung für diesen Kurs : mehrjährige praktische Erfahrung mit jedweder Form von Körperpsychotherapie oder ein Vorgespräch mit dem Trainer
Preis des Kurses: 550.- €

Zur Online-Anmeldung

ZUM SEITENANFANG